ModBUS Netzwerkanalysatoren - Series S203

s203tad.jpg
03
3.1

Die Netzwerkanalysatoren sind spezifische Geräte für  die Erfassung der Eigenschaften der elektrischen Versorgung im Netzwerk oder in den einphasigen oder dreiphasigen Versorgungseinrichtungen. Sie ermöglichen die Analyse der Energie und der Leistung und somit die Kontrolle über die Versorgungsqualität. Sie unterstützen das Kommunikationsprotokoll ModBUS RTU.

TAA and TAC Series - Current Transformers

TAA
03
3.2

Rogowski-Spulen

rc150.jpg
03
3.3

Die Rogowski-Sensoren RC150/RC190 sind flexible Spulen ohne Magnetkern in Form eines Torus, die um einen Stromleiter liegen. Das vom Strom erzeugte variable Magnetfeld erzeugt eine Spannung in der Spule. Die Länge der Spule variiert von 25 bis 180 cm für einen bis um circa 8 mm reduzierten Durchmesser des Seils.

Energie-zählwerke - Serie S500

s504c-6-mod-mid.jpg
03
3.4

Die Stromzähler der Serie S500 in DIN-Format werden für die Energiemessung im Industrie- und Zivilbereich verwendet. Sie sind mit integrierter Kommunikation (ModBUS TCP-IP, ModBUS RTU, MBUS) oder mit externem Modul und MID-Zertifikation erhältlich. Auf dem LCD-Display werden die Totalisatoren und Momentanleistungen angezeigt. 

AC/DC-Stromwandler - Serie T201

t201.png
03
3.5

Die Stromwandler AC/DC Serie T201 sind Geräte, die in der Lage sind, der gemessenen Stromwert (bis 300A) in ein industrielles Signal 4.20 mA oder 0.10 V. In verschiedenen Größen und Modellen erhältlich, einschließlich einer Serie mit einem patentierten Messprinzip, das thermische Driften verhindert.

Strommess-Konverter

z2041.jpg
03
3.6

Die Wandler-Module für elektrische Messungen messen die Spannungs- und Stromwerte (wechselnd und/oder kontinuierlich) und wandeln sie in ein normalisiertes Strom- oder Spannungssignal an die Ausgangsklemmen um, proportional zum Eingangswert. Die Skalenparameter der Ein- und Ausgänge werden durch Software oder DIP-Switch ausgewählt.

Energie-management-kontroller

my2.jpg
03
3.7

Für Energy Management-Anwendungen von SENECA bietet Z-TWS4-E ein Steuerungssystem, das auf den Protokollen IEC 60870-5-101, IEC 60870-5-104, IEC 61850 und Anlagenautomatisierungen (Straton - Soft PLC, IEC 61131-3) basiert. Im selben Anwendungsfach ist MyALARM2-CEI 0-16 eine GSM-Einheit, welche die Fernunterbrechung durch den Netzbetreiber mittels einer verschlüsselten SMS ermöglicht.

Zubehör

tools.png
03